Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Fördern & Wohnen (F&W) gibt obdach- und wohnungslosen Menschen ein Dach über dem Kopf und hilft ihnen, wieder Fuß zu fassen. Auch Geflüchtete finden hier eine Bleibe auf Zeit. Für Menschen, die es auf dem Wohnungsmarkt besonders schwer haben, schafft F&W Wohnungen. Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung wohnen bei F&W und erleben Teilhabe. F&W Fördern & Wohnen AöR ist ein Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. Mit rund 1.800 Mitarbeitenden ist es an 200 Standorten für Menschen da.

Diese Positionen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet zu besetzen.


Aufgaben
  • Anwender:innen- und Applikationsbetreuung der im Unternehmen eingesetzten Fachanwendungen auf 2nd Level Ebene
  • Schulung von Anwender:innen
  • Erstellen und Pflege von Prozessen, Programmbeschreibungen und Handbüchern
  • Bearbeitung von Incidents und Requests in einer Citrix/Windows 10 Umgebung
  • Benutzer:innen- und Berechtigungsverwaltung auf Basis des Active Directory
  • Administration des Printservers sowie der Multifunktions- und Arbeitsplatzdrucker
  • Koordination der Gewerke für LAN, WAN und Telefonie beim Auf- und Abbau von Standorten
  • Support der eingesetzten Mobile Devices in einem Mobile Device Management System
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Betrieb einer Microsoft 365 Umgebung
  • Konfiguration von Ticketsystemen

Profil
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker:in oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der IT
  • Umfangreiche Fachkenntnisse in Citrix/Win10, aktuelle Serverbetriebssysteme, LAN/WAN, SQL Server, Apple iOS
  • Gute Kenntnisse des ITIL Standards, sowie Erfahrungen im Umgang mit Ticketsystemen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit und Steuerung externer Dienstleistungsunternehmen mit einer ausgelagerten IT Infrastruktur (IT Outsourcing)
  • Microsoft 365 Erfahrung
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten
  • Mitwirkung an einer spannenden Aufgabe im sozialpolitischen Kontext
  • Eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • Wissenstransfer-Events
  • Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – EG 9b
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket und Dienstrad-Leasing
  • 30 Urlaubstage und Gleitzeit

Als diverses Unternehmen begrüßt F&W Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Bewerber:innen mit Fluchthintergrund oder familiärer Migrationsgeschichte.

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerber:innen berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

In diesem Bereich sind Frauen im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.